Saisonstart der Kunstradfahrerinnen – Nikolauspokal und Weihnachtsmeeting
19. Dezember 2018
Schweizermeister im Radball
29. Mai 2019

Schweizermeisterschaft 2019 – RV Sirnach, kein Podest aber trotzdem zufrieden

Anspannung, Nervenkitzel und drei Mal die Schweizer Nationalhymne. Vergangenen Samstag fand in Münchwilen die Schweizermeisterschaft der Junioren und Schüler im Hallenradsport statt. Bereits um 9.00 Uhr startete die erste Radballpartie und die jüngsten Sportler kämpften um jeden Ball. Um die Mittagszeit griffen dann auch die Kunstradfahrerinnen ein. Darunter war auch Zoey Dischler vom RV Sirnach. Bereits mit zehn Jahren konnte sie sich mit einer guten Saison für die SM der Schülerinnen U15 qualifizieren und bestätigte ihre Qualifikation mit einer grossartigen Fahrt und neuer persönlicher Bestleistung von 46.12 Punkten. Somit konnte sie neun Plätze gut machen und wurde 19. Auch Jasmin Altwegg, Mitglied im Schweizer Nachwuchs Nationalkader und RV Sirnach, qualifizierte sich. Sie zeigte eine gute Kür, musste aber doch zwei Mal vom Rad. Somit resultierten 82.82 Punkte, was für Rang 7 bei den Juniorinnen reichte.